Zum Inhalt springen

Meine Leistung als Freie Rednerin

Im Folgenden möchte ich euch mal genau erzählen, was euch erwartet, wenn ihr mich anfragt bzw. wenn ich am Tag eurer Hochzeit eure Traurednerin sein darf.

Mein Angebot für euren großen Tag

Sobald mich eure Anfrage erreicht hat, erstelle ich euch ein erstes Angebot. Dadurch habt ihr nochmal eine genaue Auistung all meiner Leistungen, die eure freie Trauung so einzigartig machen.

Kennenlernen – Das erste Beschnuppern

Wenn euch mein Angebot zusagt, folgt unser Kennenlerngespräch via Videocall, in dem ich all eure noch oenen Fragen beantworten werde und wir schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Dafür könnt ihr mir direkt mögliche Termine nennen und solltet ungefähr 30 Minuten einplanen.

Vertrag und Traumappe – Liebespost erreicht euch

Wenn ihr euch im Anschluss an unser Kennenlernen dafür entscheidet, eure freie Trauung gemeinsam mit mir zu gestalten, sende ich euch eine vertragliche Vereinbarung und eure Traumappe zu.
In der Traumappe ndet ihr viele allgemeine Informationen zu eurem großen Tag. So erhaltet ihr schon mal einen ersten Einblick in die Möglichkeiten und fühlt euch nicht mehr ganz so ahnungslos.
Außerdem ndet ihr in der Mappe noch einen Fragebogen, den ihr einzeln ausfüllen werdet, und einen für eure Herzensmenschen. Die Antworten beider Fragebögen werde ich als Überraschung für euch mit in die Rede einbauen.

Das Traugespräch – Eine intensive Zeit

Ein paar sehr intensive Stunden stehen uns bevor, in denen ihr mir im Detail eure gemeinsame Geschichte erzählt und ich mit den richtigen Fragen Erinnerungen an vergangene Zeiten wieder erwecke.
Außerdem werden wir uns Gedanken über den Ablauf der Trauung machen und euren großen Tag ganz individuell planen.
Für das Traugespräch solltet ihr ungefähr 3-4 Stunden einplanen.

Die Rede – Das Herzstück eurer Trauung

Nun geht es in vielen Stunden an die Auswertung unserer Gespräche und der Fragebögen, sowie der Ausarbeitung der Rede und der gesamten Zeremonie. Außerdem unterstütze ich euch gern beim Schreiben eurer persönlichen Worte füreinander, wenn ihr das wünscht.

Euer großer Tag – Endlich ist es soweit

Am Tag der Trauung bin ich ungefähr eine Stunde vor der Trauung vor Ort, um mich mit der Location vertraut zu machen, die Technik aufzubauen, alle Abläufe zu koordinieren, mich mit den anderen Dienstleistern zu besprechen, die Gäste zu empfangen und euch in der ein oder anderen aufregenden Minute
mental beizustehen.
Die Zeremonie an sich dauert ungefähr 45 Minuten, natürlich ganz danach, was sie alles beinhalten soll, um für euch perfekt zu sein.
Nach der Trauung bleibe ich oft noch zum Sektempfang, bevor ich mich zufrieden auf den Heimweg mache und ihr den verbleibenden Tag weiterhin glücklich mit euren Liebsten verbringt.